All Posts By

Mana

Infoabend für Tenniseltern

By | Allgemein | No Comments

Tennishelden Trainer luden ins Lais.Business.Center zum „Infoabend für Tenniseltern“.

Wie kann ich mein Kind im Kids-Bereich am besten unterstützen? Wie sehr soll ich es „pushen“?

Wie geht es in der Pubertät weiter? Welche Rolle habe ich wann?

Ein äußerst wertvoller und interessanter Abend! 

Zehn Medaillen bei den Landesmeisterschaften

By | Allgemein | No Comments

Erstmals wurden die Kärntner Landesmeisterschaften als Großveranstaltung (Herren, Damen und Jugend) in der altehrwürdigen Werzer Arena in Pörtschach ausgetragen. Die Tennishelden spielten in zahlreichen Kategorien um die Titel und schnappten sich insgesamt zehn Medaillen!!

U9: 

  • Simon Holzfeind (3. Platz im Doppel, 5. Platz U8 Einzel)

U12:

  • Elias Polainer (VST Völkermarkt, Landesmeister im Doppel, 3. Platz Einzel)
  • Marcel Reiner (TV St. Veit, Vizelandesmeister Einzel & Doppel) 
  • Lorenz Fruhwirth (TV St. Veit, Vizelandesmeister im Doppel)
  • David Pipal (TV St. Veit, 3. Platz Doppel, Viertelfinale Einzel)
  • Niki Strauss (Klagenfurter TV, Achtelfinale)

U14:

  • Alexander Herbst (Klagenfurter TV, Viertelfinale)
  • Sandro Hilberger (Klagenfurter TV, Achtelfinale)
  • Tobias Bacher (TV Velden, Achtelfinale)

Herren Einzel:

  • Stefan Baumgartner (Klagenfurter TV, Achtelfinale)

Herren Doppel:

  • Stefan Baumgartner & „Winterheld“ Fabian Lipautz (Klagenfurter TV / Warmbad Villach, Vizelandesmeister) 

Mixed Doppel: 

  • Corinna Czetina & Manuel Dorfer (Klagenfurter TV, Vizelandesmeister)

ITN-Bewerb:

  • Dominique Pipal (Sieg und Titelverteidigung im B-Bewerb! 🙂

 

Gratulation an unsere kampfstarke Truppe!!

 

Elias und der „King of Clay“

By | Allgemein | No Comments

Selten kommt man seinem Idol so richtig nah.

Für Tennishelden-Kaderspieler Elias Polainer ging ein Traum in Erfüllung. In der Osterferien absolvierte er ein Tenniscamp in der neuen Nadal Academy auf Mallorca. Am Nebenplatz trainierte niemand geringer als der „King of Clay“ Rafael Nadal selbst, der sich gerne für ein Foto mit der Kärntner Nachwuchshoffnung Zeit nahm.

Tennishelden Hurra!

 

Vergleichskampf Tennishelden vs. Steirischer Tennisverband

By | Allgemein | No Comments

Das ewige Duell Kärntner vs. Steiermark.

Großer Tennistag am vergangenen Sonntag im Leistungszentrum des steirischen Tennisverbands in Leibnitz: sieben Kärntner Nachwuchsspieler der Tennishelden stellten sich der Herausforderung von sieben Jugendlichen des STTV. 23 Matches wurden absolviert, jede Nachwuchshoffnung kam auf knapp fünf Stunden hochklassige  Tennis-Action. Am Ende eines langen Tages siegten die Steirer über die Kärntner mit 201:72 Games.

Tennishelden Head Coach Manuel Dorfer und STTV Head Coach Matthias Schuck zeigten sich zufrieden: „Beim einem Vergleichskampf ist immer mehr Spannung drin, die Kinder hatten kostenlose Top-Matches von hohem Wert!“

Kader Tennishelden: Plasch, Reiner, Bacher, Brettner, Hilberger, Pipal, Kristler

Kader STTV: Spath, Fladl, Loitzl, Kleinschuster, Mori, Fellner, Pichler.

 

6 Medaillen für Tennishelden bei den Hallenmeisterschaften

By | Allgemein | No Comments

Die Medaillenjagd der Tennishelden bei den Kärntner Hallenmeisterschaften der allgemeinen Klasse beim TC Warmbad Villach war erfolgreich.

Stefan Baumgartner (Klagenfurter TV) und Fabian Lipautz (Warmbad Villach) holten sich zum zweiten Mal den Kärntner Meistertitel im Doppel. Sie siegten im Finale gegen Iskrac/Klemm mit 6/2, 2/6 und 10/4. Gratulation Jungs!

Dominique Pipal (TV St. Veit) schnappte sich den Titel in der ITN Klasse 4-5, obwohl er während des gesamten Turniers keinen 1. Satz gewann. Sauber Coach!

Dritte Plätze erreichten:

  • Lina Zandonella (ITN 7-8, Viertelfinale Damen allgemein, Klagenfurter TV)
  • Michael Sickl (ITN 8-9, Klagenfurter TV)
  • Lorenz Fruhwirth (ITN 9-10, TV St. Veit)
  • Fabian Lipautz (Herren allgemein, nach einem sehenswerte Semifinale mit Daniel Kräuter)

Insgesamt nahmen 12 TennisheldInnen an den Kärntner Meisterschaften teil.

Und das war erst der Anfang!

 

20170105_11263820170108_16180220170108_16114820170108_161234

1. Heldencamp

By | Allgemein | No Comments

Tennistraining, Konditionseinheiten, Mentoring und noch dazu die Übernachtung auf einer Almhütte, wo die Jugendlichen sich selbst versorgen mussten – das war das 1. Heldencamp 2016.

Als Vorbereitung für die Jugend Landesmeisterschaften wagten sechs junge Tennishelden die Teilnahme: Tennisdrills (Spannung + Entspannung) in Guttaring,  Höhentraining (Freelethics & Ausdauer) um Maria Waitschach und Mentoring („Das Gleiche suchen“ + Ziel im Ziel) in der Almhütte.

14281383_1267466386611407_270087295_n14256494_1267466339944745_1664127459_n14269896_1267466396611406_244705904_n14249154_1267466356611410_589813762_n14269565_1267466379944741_666148005_n14281572_1267466439944735_1342491472_n14302881_1267466343278078_1330359318_n20160906_17434214256272_1267466406611405_1048285550_n20160907_11030420160906_17530320160907_11045420160907_11044520160906_17530720160907_11140320160907_14105920160907_141052

Landesmeistertitel für Tennishelden

By | Allgemein | No Comments

Lina Zandonella (Foto) trumpfte bei den Landesmeisterschaften der allgemeine Klasse im Klagenfurter Herbertgarten auf. Die 14-jährige Tennisheldin sicherte sich den Titel im Damendoppel zusammen mit ihrer Partnerin vom Klagenfurter Turnverein Vanessa Bernhard. Im Einzel schnappte sich Lina den Vizelandesmeistertitel und in der ITN Klasse ebenso Platz zwei. Außerdem erhielt sie von Turnierleiter Stefan Baumgartner die Auszeichnung für die aktivste Spielerin des Turniers. Keep going!

Weitere Erfolge der „HeldenInnen“:

  • TH-Trainer Dominique Pipal (TV Kraig) erreichte im Herren-Bewerb das Viertelfinale, Wintercup-Tennisheld Fabian Lipautz (Warmbad Villach) wurde Vizelandesmeister und Daniel Plasch (Feistritz/Ros.) musste sich mit dem Achtelfinale begnügen.
  • Neuer ITN-Landesmeister der Klasse 7-8,5 ist Maximilian Sickl (Klagenfurter TV)! Seppi Köstenbauer (Klagenfurter TV) spielte sich ins Semifinale, für Ana Gombas war im Viertelfinale Endstation.
  • Neuer ITN-Landesmeister der Klasse 4 – 5,5: Dominique Pipal!
  • Raphi Kogler (Klagenfurter TV): Semifinale in der ITN-Klasse 5,5 -7.

Keep playing!

Vergleichskampf Tennishelden vs. TZO

By | Allgemein | No Comments

Zum ersten Mal fand ein Vergleichskampf der beiden Talenteschmieden statt: 12 Tennishelden vs. 12 TZOler zwischen 9 und 17 Jahren mit unzähligen heißen Partien. Insgesamt kämpfte der Kärntner Tennisnachwuchs in 12 Einzelmatches und 6 Doppelbegegnungen den ganzen Tag. Beobachtet vom Trainerstab: Manuel Dorfer, Philipp Troschl und Günther Prodinger (Tennishelden) bzw. Martin Taudes, Adam Cepka und Lukas Führling (Tennis Zentrum Oberkärnten). Den Ausschlag gaben die sieben Champions Tiebreaks, die alle an die Tennishelden gingen.

Ein toller Event für Spieler und Trainer. Die Revanche folgt im nächsten Jahr!

Mehr Fotos unter:

https://www.facebook.com/Tennishelden/?ref=bookmarks