All Posts By

admin

Einladung: TH Pyramide 29. September im Herbertgarten

By | Allgemein | No Comments

Die Tennishelden Diplomtests sind mit dem Farbsystem im Judo zu vergleichen. Es ist die ideale Möglichkeit Entwicklung und Werdegang der Kinder und Jugendlichen nachvollziehen zu können. Es handelt sich dabei sowohl um allgemein motorische als auch tennisspezifische Fertigkeiten. Diese Übungen sind den unterschiedlichen Diplomen (rot, orange, grün, gelb) als Lerninhalte zugeteilt und werden beim Abschluss der Sommersaison in Form einer Testreihe geprüft.

Der gemeinsame Nachmittag umschließt nicht nur die Durchführung der Diplomtest, sondern auch sportliche Betreuung der Kinder durch die Tennishelden, Trainer-Feedback und natürlich feierliche Überreichung der Diplome.

Alle Infos findet Ihr im Anhang!

Eine detaillierte Beschreibung der TH-Pyramide findet sich auch auf unserer Webseite: http://www.tennishelden.com/training-2/

Vereinsmeisterschaften Klagenfurter TV: Tag 1

By | Allgemein | No Comments

Klagenfurt Herbertgarten 12. September: 9°C, Regen

ein paar Meter weiter in der KAC-Tennishalle: knisternde Spannung

Adrenalinspiegel: hoch

Am ersten Tag der Vereinsmeisterschaften des Klagenfurter Turnvereins ging es heiß her. 14 junge Helden spielten um die Titel im U9 und U10 Bewerb. Sie schenkten sich nichts und gaben alles! Am Schluss hatten Felix U9 und Toni U10 die Nase vorne und krönten sich zu den Meistern ihrer Alterskategorie. Das Training im Sommer hat sich gelohnt!

Respekt zu den grandiosen Leistungen der Helden und Heldinnen von morgen!

Ankündigung: Vereinsmeisterschaften Klagenfurter Turnverein

By | Allgemein | No Comments

Alle Jahre wieder…

Klagenfurter Turnverein Vereinsmeisterschaften der Kinder und Jugendlichen im Herbertgarten

Von 11. bis 14. September geht an jedem Nachmittag auf den Tennisplätzen die Post ab. Alle U6 bis U18 KTV SpielerInnen können sich mit ihren VereinskollegInnen messen. Wir freuen uns auf viele spannende und heldenhafte Matches.

Zeiten und Alterskategorien:

 

Dienstag ab 14 Uhr: U10 (findet notfalls in der Halle statt)

Mittwoch ab 14 Uhr: U14

Änderung: Mittwoch ab 16 Uhr: U18

Donnerstag ab 14 Uhr: U6

Donnertag ab 1530 Uhr: U8

Änderung: Donnerstag ab 16Uhr: U16

Änderung: Montag 18.9. ab 16 Uhr: U12

Die meisten Finalspiele finden Donnerstag Nachmittag statt.

Gemeinsame Siegerehrung aller Kinder- und Jugendbewerbe Donnerstag 19 Uhr!

 

Anmeldung bis Sonntag 10. September 12 Uhr per Sms an das TH-Handy 0699/16128727 (Bitte Name und Alterkategorie(n) angeben; spielberechtigt in maximal zwei Alterkategorien)

Federer trifft Hundertwasser

By | Allgemein | No Comments

Das zweite Halbtages-Camp im Klagenfurter Herbertgarten stand unter zwei großen Schlagworten: Tennis und Kreativ. Die zwei kunstaffinen Helden-Macher Maribel und Sebastian verbanden geschickt die verschiedenen Themenkreise. Neben zwei Stunden täglichen Tennistraining konnten sich die Kinder kreativ und kunterbunt austoben: mit Mosaiksteinen, beim Papierfalten, malen mit Naturmaterialien. Die Tennishelden-Philosophie wurde beim Basteln des „shield of strenght“ näher gebracht. Bei der Abschluss-Vernissage konnten die geschaffenen Werke bewundert werden. Wir freuen uns über die große Begeisterung der Kinder und die positiven Rückmeldungen der Eltern.

Wir sind Tennishelden!

Tennisheld der Woche: Marcel Reiner

By | Allgemein | No Comments

Wir gratulieren dem jungen St. Veiter Tennishelden Marcel Reiner zu seinen sensationellen Leistungen beim 2. Turnier des KTV Babolat Jugendcircuit powered by Kelag. Er erkämpfte sich im stark besetzten ÖTV Turnier den 2. Platz in der U12.

Tennishelden – Hurra!

Die Jüngsten zeigten ihr Können

By | Allgemein | No Comments

13 Mannschaften aus Kärntnen und Osttirol kämpfen um den Landesmeistertitel im U8 – Bewerb, so viel wie nie zuvor. Gleich vier Tennishelden- Mannschaften waren am Start; zwei vom Stützpunkt Herbertgarten und zwei aus St. Veit.

In den Matches zeigten die Kids was sie in den letzten Monaten gelernt haben, bewiesen Nervenstärke, lieferten sich heißumkämpfte Ballwechsel und lernten mit Sieg und Niederlage umzugehen. Wir sind schon gespannt wohin uns der gemeinsame Tennisweg führt.

Wir gratulieren und sind stolz auf unsere jungen Helden!
3. Platz, TV St. Veit 1: Felix Baumgartner und Leo Fruhwirth
5. Platz KTV 1: Simon Holzfeind und Dominik Mosser
7. Platz KTV 2: Marco Preis und Alice Egger
8. Platz TV St. Veit 2: Philipp Stern, Björn und Niklas Spandl

Mehr Fotos in der Galerie!

Beginners-Cup Finale am TH-Stützpunkt St.Veit

By | Allgemein | No Comments

Motivierte Tenniskids haben beim Beginners-Cup in den letzten Wochen erste Turnierluft geschnuppert. Beim Beginners-Cup Finale am Tennishelden Stützpunkt St. Veit zeigten die U8-U11er SpielerInnen was sie alles können. „Wertvolle Erfahrungen, auch im Umgang mit Sieg und Niederlage, zu sammeln, darauf kommt es an.,“ so die TH-Matchbegleiterin Maribel. Die Neo-Turnierspieler wurden von schon erfahrenen Tennishelden-Spielern und Trainern unterstützt, damit beim Spielstand und bei den Aufschlägen nichts durcheinander kommt. Im U8- Finale standen sich auch promt zwei junge Helden gegenüber, die sich eine spannende Schlacht lieferten. Dabei siegte Philipp Stern vom Turnverein St. Veit, Kilian Luksch (Klagenfurter TV) landete auf dem 3. Platz.

Danke an alle Kids, Eltern, Helfer und natürlich Organisator Philipp Troschl.

Alle Ergebnisse:

U8 (2 und 3 alle einen Sieg, hier entschied das Gameverhältnis)

  1. Philipp Stern
  2. Maxi Brabart
  3. Gustav Brun und Kilian Luksch

U9/10

  1. Christoph Pabst
  2. Gian L. Wollenberg
  3. Emelie Ofner

U11 (alle gleich viele Siege, hier entschied das Gameverhältnis)

  1. Julia Stuller
  2. Konstantin Just
  3. Axel Brun

Mehr Fotos unter Galerie!

United World Games: Tennishelden gegen den Rest der Welt

By | Allgemein | No Comments

Die Veranstaltung unter dem Motto „One world, a thousand friends“ ist eins der größten Jugendsportevents Europas und bringt knapp 9000 junge Sportler in die Lindwurmstadt.

Beim heurigen Tennisbewerb waren 47 Spieler und Spielerinnen aus sieben Nationen in Aktion, darunter neun Tennishelden von den Stützpunkten Klagenfurter Turnverein und Turnverein St.Veit/ Glan. Schon bei der Eröffnungsfeier wurde unseren Helden eine ganz besondere Ehre zu Teil. Sie durften vor den Augen Tausender Teilnehmer und Fans aus 34 Ländern die Sportart Tennis präsentieren. Auch in der Organisation waren die Tennishelden vertreten. Die Helden-Macher Maribel und Sebi waren Tennisturnierdirektoren und sorgten, trotz vieler Regenunterbrechungen, für einen reibungslosen Ablauf des Bewerbes.

Der U18-Bewerb der Burschen und Mädchen war stark besetzt. Yanick Schneider und Jana Weiss von der Sportunion holten sich ganz souverän die Goldmedaille. Lina Zandonella erkämpfte sich im Einzelbewerb die Silberne und Michi Sickl die Bronzene. Bei den U12ern sicherte sich das Tennishelden-Team mit David Pipal, Nicolas Kristler und David Kapeller den 2. Platz, hinter den wieder einmal starken Italienern. Sandro Hillberger gewann einige Matches, doch mit seinem international gemischten Team landete er nur auf Platz 5. In Team-Bestform präsentierten sich Alex Herbst, Marcel Reiner und Lorenz Fruhwirth. Gemeinsam mit einer Brasilianerin gewannen sie alle Begegnungen und vergoldeten ihre tennisstarken Leistungen.

Fazit: Team-Gold, Team-Silber, Einzel-Silber und Einzel-Bronze und viele spannende internationale  Erfahrungen auf und abseits des Tennisplatzes.

Erfolgreiches ITN-Turnier zum Saisonauftakt

By | Allgemein | No Comments

Parallel zum Vergleichskampf zwischen dem Tennishelden Kader und der Josko Skugar Auswahl fand beim KLC das Season Opening ITN-Turnier statt. Seppi Köstenbauer (Tennishelden Klagenfurter Turnverein) startete die erste Runde fulminant gegen die Nr. 1 der ITN-Klasse und schoss diesen aus dem Turnier. Im Finale musste er sich jedoch im 3. Satz der Gegnerin geschlagen geben. Dominik Zuschlag (Tennishelden Klagenfurter Turnverein) gewann den B-Bewerb der ITN- Klasse 8 -9. Julian Kristler (Turnverein St. Veit/ Glan) kämpfte sich im Einzel ins B-Finale und triumphierte mit Partner Andreas Riedl im Doppelbewerb. Weiter so ihr HELDEN!

Foto: Die stolzen Tennishelden Dominik Zuschlag und Seppi Köstenbauer mit der Turnierverantwortlichen Christine Keim

Vergleichskampf mit KLC

By | Allgemein | No Comments

Zwei der größten Tennissschulen des Landes lieferten sich als Vorbereitung auf die Meisterschaft einen Vergleichskampf. In neun Einzel- und drei Doppelmatches zeigten die U11 – U15 Spieler und Spielerinnen was sie drauf haben. Die Entscheidung viel erst im allerletzten Match, im Champions-Tiebreak. Lorenz Fruhwirth (Tennishelden Turnverein St. Veit/ Glan):„noch nie hab ich ein Doppel auf so hohem Niveau gespielt!“, freut sich der 11-Jährige. Somit war der Endstand im Duell der Tennischule Josko Skugar beim KLC und der vereinsübergreifenden Tennisschule Tennishelden ein umkämpftes 6:6. Philipp Troschl (Tennishelden Head Coach): „die Vorraussetzungen für einen guten Meisterschaftsstart wurden geschaffen.“ Einen aufrichtigen, heldenhaften Dank an den KLC für den fairen und sportlich ehrgeizigen Wettkampf.

(Tennishelden in Aktion: Elias Poleiner, Lorenz Fruhwirth, Marcel Reiner, Alex Herbst, Tobias Bacher, Luka Brettner, Raffael Grünkranz, Nicolas Kristler, David Pipal)