Allgemein

Platz drei für Baumgartner

By 20. Januar 2015 No Comments

Bei den Kärntner Hallenmeisterschaften der allgemeinen Klasse in Wolfsberg spielte Tennisheld Stefan Baumgartner erneut seine Doppelstärke aus. Er erreichte mit Partner Fabian Lipautz das Semifinale, wo er sich gegen die späteren Sieger Patrick Ofner & Adrian Kuchar geschlagen geben mussten. Nach dem triumphalen Titelgewinn im Sommer, die nächste Medaille für den ambitionierten Tennishelden. Im Einzel wurde er in der 1. Runde von Adrian Kuchar bezwungen. Lina Zandonella holte bei den ITN-Landesmeisterschaften (7.5 – 8.5) den vierten Rang.
Keep Going Heros!!