Allgemein

Zwei heldenhafte Siege

By 6. Oktober 2013 No Comments

In der 2. Runde des Fürstler Wintercups erkämpften sich den Tennishelden des Klagenfurter Turnvereins den zweiten Sieg (6:0 über Feistritz/Ros.)

Sowohl Manuel Dorfer als auch Daniel Tscheppe gelang es einen Satzrückstand aufzuholen. Tennishelden Coach „Mana“ wehrte in einer Tennisschlacht gar 4 Matchbälle ab und setzte sich mit 4:6, 7:6 (7:0) und 6:3 gegen Alex Kowatsch durch.

Restliche Ergebnisse:

Tscheppe – Del Fabro 5:7, 6:4, 6:3

Pfeifer – Krassnig 6:2, 6:2

Petschnig – Plasch 6:1, 6:2

Dorfer/Tscheppe – Kowatsch/Del Fabro 1:0 w.o. von Feistritz/Ros.

Schumach/Baumgartner – Plasch/Krassnig 6:4, 6:0.

Super gekämpft ihr Helden!