Allgemein

Die 1. KTV Herrenmannschaft schlägt wieder zu

By 17. Juni 2013 No Comments

Bei hochsommerlichen Temperaturen gewann gestern, 16. Juni, die 1. Herrenmannschaft auswärts gegen den TC Kühnsdorf  7:0. Mit mentaler Unterstützung von Coach Dorfer wehrte Stefan Baumgartner drei Satzbälle im 2. Satz ab, holte einen 5:2 Rückstand auf und konnte so das Spiel für sich entscheiden. Daniel Tscheppe hatte mit der Hitze und mit seinem Gegner zu kämpfen: Trotz 5:2 Führung im 3. Satz  wurde es noch einmal spannend als Manuel Oparjan auf  5:5 ausglich. Schlussendlich konnte aber der Tennisheld die Partie mit 7:5 im dritten Satz für sich entscheiden. Im Doppel konnten Dorfer/Baumgartner und Troschl/Prodinger überzeugen. Bravo!

 

Beide Damenmannschaften haben an diesem Wochenende die Partien gewonnen. Die erste Damenmannschaft konnte das Spiel gegen den BSG Ktn. Sparkasse für sich entscheiden und bleibt damit ungeschlagen. Wir gratulieren MF Maribel Dorfer und ihren Teamkolleginnen!

Auch die zweite Damenmannschaft bewahrt sich mit ihrem Sieg gegen den TC Maria Rain ihre Aufstiegschancen.

 

Die 2. Herrenmannschaft siegt in Poggersdorf mit 4:2 und nimmt Kurs Richtung Aufstieg. Bravo an die Spieler und an den verletzten Non-Playing-Captain Michi Angermann.

 

Die 3. Herrenmannschaft verlor zwar die Doppel gegen den ASKÖ Maria Gail, erkämpfte sich insgesamt aber ein 3:3 im Herbertgarten und bleibt damit ungeschlagen.

 

Beide U17-Mannschaften mussten sich in dieser Runde ihren Gegnern geschlagen geben:

Die erste U17-Mannschaft verlor gegen den Tabellenführer Irschen 0:3. MF Sebastian Bucher lieferte ein spannendes Match gegen Fabian Legerer, welches der Tennisheld leider im Tie-Break verlor: 7:5, 5:7, 6:10.

Die 2. U17-Mannschaft verlor gegen den TZL Magersdorf 1:2. Florian Torker hatte in dieser Partie seinen ersten Meisterschaftseinsatz.

 

Thomas Obweger und Maxi Trattler, die 2. U15-Mannschaft, bleiben nach einem 3:0 gegen die Spieler des KLC ungeschlagen.

Die 1. und 3. U15-Mannschaft hatten an diesem Wochenende spielfrei und nutzten die Gelegenheit, um eine „interne“ Meisterschaftsrunde gegeneinander zu spielen: Hierbei konnten sich Felix Zandonella und Maxi Hohl gegen Daniel Strasser und Maxi Sickl durchsetzen:

 

Beide U13-Teams feierten an diesem Wochenende souveräne Siege und bleiben ungeschlagen.

 

An diesem Wochenende stehen die United World Games mit Tennishelden Beteiligung an.

Außerdem werden am Wochenende einige Ersatzpartien gespielt: am Sonntag, 23. Juni, kommt es ab 9 Uhr zum Klagenfurt-Derby KTV – Sportunion im Herbertgarten!