Allgemein

Dorfer/Tscheppe sind Vizelandesmeister im Doppel

By 23. Mai 2013 No Comments

Manuel Dorfer und Daniel Tscheppe kommen als Team immer besser in Schuss: Bei den Freiluft Landesmeisterschaften 2013 setzten sie sich zuerst gegen Troschl/Baumgartner und danach gegen Angermann/Samlicki durch. Das hochklassige und spannende Finale konnten aber dann die Vorjahressieger Markus Ahne/Seppi Prix nach großer Anstrengung  6/7, 6/3, 10/7 für sich entscheiden.

Philipp Troschl musste sich  im Achtelfinale des Einzelbewerbs genau so wie Manuel Dorfer im Semifinale dem späteren Sieger und neuen Landesmeister Markus Ahne geschlagen geben. Ahne schnappte sich den Landesmeistertitel mit einem 7/6, 3/6 und 6/1-Erfolg über Patrick Ofner (ATP-Ranking 737).

Zusätzlich zu den Landesmeisterschaften wurde am Pfingstwochenende im Herbertgarten das ITN-Turnier ausgetragen. Auch hier zeichneten sich die Tennishelden aus: Stefan Baumgartner sicherte sich im ITN-Bewerb 4,50-5,00 nach hartem Kampf den Sieg gegen Gerald Radif mit 2/6, 6/4, 11/9. Martin Molidor verlor im Finale des ITN-Bewerbs 6,00-7,00 in einem spannenden Match knapp gegen Natalie Marginean 6/7, 6/3, 10/6. Marginean sicherte sich zudem den Landesmeistertitel bei den Damen. Auch die anderen Tennishelden schlugen sich wacker:

Alle Ergebnisse der ITN-Bewerbe

4,5-5,00

Baumgartner Stefan (KTV) – Gerald Radif (TC Poggersdorf)   2/6, 6/4, 11/9

Spiel um Platz 3:

Pipal Dominique (TC Cob. Launsdorf) – Emperger Markus (TC Warmbad V.)  6/0, 6/0

 

5,00-5,50

Kassmannhuber Martin (TC Weinländer) – Dirnbacher Markus (Sportunion) 3/6, 6/3, 10/8

 

5,50-6,00

Malle Patrick (TC Weizelsdorf) – Preschern Martin (TV Bau-Mit Weitersdorf) 6/2, 7/5

 

6,00-7,00

Marginean Natalie (VAS) – Molidor Martin (KTV) 6/7, 6/3, 10/6

Spiel um Platz 3:

Bucher Sebastian (KTV) – Guggi Simon (KTV) 6/4, 6/4

 

7,00-8,00

Dreier Julian (TSV Wolfsberg) – Zandonella Felix (KTV) 6/3, 6/3

Spiel um Platz 3:

Wieser Philipp (KTV) – Dorfer Maribel (KTV) 6/4, 6/0

 

8,00-9,00

Dürnegger Michael (TC Berg/Drau) – Obweger Thomas (KTV) 7/5, 0/6, 11/9

Spiel um Platz 3:

Schuh Philia (KTV) – Trattler Max (KTV)  5/7, 6/2, 12/10

 

9,00-10,00

      Ebner Kilian (2:0 Matches; 4:0 Sätze; 24:8 Games;)

     Stebernjak Linda (1:1 Matches; 2:2 Sätze; 18:17 Games;)

     Zandonella Lina (0:2 Matches; 0:4 Sätze; 7:24 Games;)

Beim feierlichen Abschluss wurden im Beisein von zahlreichen Fans und von Landessportdirektor Reinhard Tellian, Stadtrat Gerhard Reinisch und Verbandspräsident Hugo Fürstler die Sieger geehrt.

Wir gratulieren allen Tennishelden herzlich und freuen uns schon auf die Kärntner Landesmeisterschaften 2014!