Allgemein

Chromosomen Cup 2011

By 9. Oktober 2011 No Comments

Eine Idee zog weite Kreise und wurde kärntenweit eines der größten Tennis Mixedturniere. Heuer spielten 26 Teams „chromosomed“ beim Klagenfurter Turnverein.

Von KTV-Kantineurin Waltraud Weiss erfunden und von Lui Loibnegger und dem Fingerspitzengefühl von Dr. Isolde Pucher zusammengestellt, wurde ein Sommer-übergreifender Tennis-Event abgewickelt. Ein erstmals lohend-tanzender Herbertgarten mit angepasster Musik von den Beisl-Bären Peter und Hannes machte den Sieger-Abend stimmungsvoll, lustig und lang – einfach unvergesslich!

Mehr Infos zum Chromosomen Cup 2011: Siehe Menüliste rechts!

Jung und alt matchten sich beim Chromosomen-Mixed: die Symbiose der Generationen ist beim Klagenfurter Turnverein vorbildhaft

Leave a Reply